Was Sie Über Kollagen Wissen Müssen

Kollagen ist der Klebstoff, der unseren Körper zusammenhält. Es ist wichtig für die Elastizität und Spannkraft unserer Haut und unterstützt die Gesundheit von Knochen, Gelenken, Muskeln und Organen. Deswegen ist es so wichtig zu wissen, wie man die körpereigene Produktion ankurbelt. Wir stellen Ihnen hier die besten Tipps vor, wie Sie die körpereigene Kollagenproduktion schützen können – angefangen bei Lebensstilentscheidungen wie dem Schutz Ihrer Haut vor der Sonne über Inhaltsstoffe, auf die Sie bei Ihrer Hautpflege achten sollten, bis einschließlich zu Meereskollagen.    

Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im menschlichen Körper. Sein Name leitet sich aus dem Lateinischen und Französischen ab und bedeutet wörtlich übersetzt „Klebstoff herstellen“. Es ist nicht nur für unsere inneren Organe unerlässlich, sondern macht auch drei Viertel unserer Haut aus.   

Kollagenfasern sind lang und dünn und bilden eine starke Infrastruktur, die Elastin und Hyaluronsäure unterstützt. Diese Infrastruktur verleiht der Haut Dehnbarkeit, Elastizität und Feuchtigkeit.   

Nahaufnahme von Kollagenzellen

Kollagen wird auf natürliche Weise im Körper produziert, aber mit zunehmendem Alter nimmt die Produktion ab (mit 40 Jahren haben wir bereits ein Drittel des Kollagens verloren). Kollagenabbau führt zu einem Verlust an Festigkeit der Haut und dem Auftreten von Linien, Falten und schlaffer Haut. Auch wenn es unvermeidlich ist, dass unser Kollagengehalt mit zunehmendem Alter abnimmt, können wir durch einfache Änderungen unseres Lebensstils die Kollagenproduktion aufrechterhalten oder sogar steigern.    

Eine in Sonnencreme eingezeichnete Sonne auf dem Rücken einer Frau, um für die Verwendung von Sonnenschutzmitteln zu werben.

VERGESSEN SIE IHREN SONNENSCHUTZ NICHT  

Sonnenstrahlen sind schädlich für die Haut, da sie die Kollagenfasern zerstören. Dies führt direkt zu den verräterischen Zeichen der vorzeitigen Hautalterung: Feine Linien, Falten, Verlust der Festigkeit…. Es ist absolut wichtig, dass Sie ein Sonnenschutzmittel mit mindestens LSF 30 verwenden, um Ihre Haut vor Lichtschäden zu schützen.

Fisch, Eier, Obst und Gemüse werden als Teil einer gesunden, kollagenreichen Ernährung angezeigt.

FÖRDERUNG DER KOLLAGENPRODUKTION DURCH IHRE ERNÄHRUNG  

Ihre Ernährung kann die Kollagenproduktion fördern. Achten Sie daher darauf, dass Sie Lebensmittel mit einem hohen Anteil an Aminosäuren zu sich nehmen, wie z. B. Prolin, das in Eiweiß, Milchprodukten und Kohl enthalten ist, und Glycin, das in Schweine- und Hühnerfleisch enthalten ist. Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Kollagen, daher ist es wichtig, sich reich an Zitrusfrüchten, Beeren und Gemüse zu ernähren.  

Reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum – eine zu zuckerreiche Ernährung kann zu „Glykation“ führen – das heißt, Zuckermoleküle lagern sich an Kollagenproteinen an und machen sie brüchig und schwach, wodurch die Elastizität der Haut verringert wird.   

Eine Frau läuft mit Kopfhörern auf die Kamera zu.

BEWEGUNG HILFT  

Wenn Sie noch einen Grund brauchen, um Sport zu treiben, dann denken Sie daran, wie gut das für Ihre Haut ist!  Eine erhöhte Blut- und Sauerstoffzufuhr regt die Kollagenproduktion an und führt direkt zu einer gesünderen und strahlenderen Haut.  

MIT DEM RAUCHEN AUFHÖREN  

Es ist erwiesen, dass die in Zigaretten enthaltenen Giftstoffe die Kollagenproduktion in der Haut schädigen und verringern, was zu einer vorzeitigen Hautalterung führt.  

KOLLAGEN FÖRDERNDE HAUTPFLEGE VERWENDEN

Alle unsere Seren enthalten Inhaltsstoffe, die wissenschaftlich erwiesen das Kollagen schützen und die Produktion von neuem Kollagen anregen. 

UNSERE FÜNF WICHTIGSTEN INHALTSSTOFFE

Eine Quelle für marines Kollagen sind im Wasser schwimmende Quallen

MEERESKOLLAGEN 

Kollagenmoleküle sind in der Regel zu groß, um tief in die Haut einzudringen. Unser Meereskollagen dringt jedoch besser in die Haut ein als herkömmliches Kollagen (von Schweinen oder Kühen), da es bis zu 200 % mehr Wasser enthält. Es bildet einen perfekten Feuchtigkeitsschild in der Haut, der den transepidermalen Wasserverlust reduziert und die Elastizität und Spannkraft der Haut verbessert. Marine Collagen ist in Rescue Diver und Firm Conviction enthalten.

Eine weiße Gardenienblüte mit grünen Blättern

GARDENIA-MERISTEM-KONZENTRAT (STAMMZELLEN)  

Gardenia Meristem exhibits an impressive and unrivalled action in preserving the skin’s collagen system due Gardenia Meristem hat eine beeindruckende und unvergleichliche Wirkung bei der Erhaltung des Kollagensystems der Haut dank seines hohen Gehalts an Phytoesterinen, die nachweislich den Kollagengehalt der Haut erhöhen. Gardenia Meristem-Konzentrate sind in Rescue Diver und Firm Conviction enthalten.

Ein kleiner Haufen Zucker Milchsäure

MILCHSÄURE  

Milchsäure ist dafür bekannt, dass sie die Kollagenfasern stärkt und fördert und so die Hautstruktur insgesamt verbessert. Dieses sanfte AHA löst abgestorbene Hautzellen an der Oberfläche ab und regt die Haut an, neue Zellen zu produziert, die wiederum die Produktion von neuem Kollagen ankurbeln. Milchsäure ist in Opening Act enthalten.

Rosa Magnolienblüten

MAGNOLIEN RINDE 

The two primary compounds, magnolol and honokiol, are 1,000 times more potent than vitamin E in their Die beiden Hauptbestandteile Magnolol und Honokiol sind in ihrer antioxidativen Wirkung 1.000-mal stärker als Vitamin E und enthalten spezifische Moleküle, die Entzündungen reduzieren können, die zum Abbau von Kollagen und Elastin führen. Die Magnolienrinde ist in Skin Meditation enthalten.

Ferment der grünen Noni-Frucht

PRÄBIOTISCHES NONI-FERMENT 

Noni enthält über 200 leistungsstarke antioxidative und entzündungshemmende Verbindungen, die das Kollagensystem der Haut vor äußeren Einflüssen schützen. Eine dieser Verbindungen ist Anthrachinon, das wissenschaftlich erwiesen die Festigkeit der Haut erhöht, indem es die Kollagenproduktion anregt. Das präbiotische Noni-Ferment ist in Opening Act, Smooth Player, Firm Conviction und Skin Meditation enthalten.

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie die Kollagenproduktion Ihres Körpers ankurbeln können. Eine Kombination aus möglichst vielen Lebensstil- und Ernährungsentscheidungen und der Verwendung der besten Produkte zur Unterstützung der Elastizität Ihrer Haut, wie Meereskollagen und Milchsäure, ist der beste Weg, um einen anhaltend gesunden Kollagengehalt zu gewährleisten.  

Währung
EUREuro

Sign Up – Mobile

SICHERN SIE SICH 15% RABATT
AUF IHRE ERSTE BESTELLUNG

Freuen Sie sich über Produkt-Neuigkeiten, Hautpflegetipps und Sonderangebote direkt in Ihrem Posteingang.

 

Mit der Newsletter-Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, E-Mails von Elixseri zu erhalten und bestätige, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen habe

Sign Up – Desktop

 

SICHERN SIE SICH 15% RABATT
AUF IHRE ERSTE BESTELLUNG

Freuen Sie sich über Produkt-Neuigkeiten, Hautpflegetipps und Sonderangebote direkt in Ihrem Posteingang.

 

Mit der Newsletter-Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, E-Mails von Elixseri zu erhalten und bestätige, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen habe

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

English International

English UK

Français

Deutsch

 

Die Wahl Ihrer Sprache wirkt sich auf die verfügbaren Währungen und
die Länder aus, in die Sie versenden können.