Eine blonde Frau sitzt auf einem runden blauen Stuhl in ihrem Wohnzimmer.

ELIXSERI PORTRAITS #8


Fanny Sennheiser

Keramikerin und Gründerin von Dàna en Voyage 


Wer ist Fanny Sennheiser? Wie würdest Du Dich selbst beschreiben? 

Ich bin eine französisch-schweizerische Keramikkünstlerin und Yogalehrerin und lebe mit meinen beiden Kindern in Zürich und Frankreich. Ich bin Inhaberin von zwei Unternehmen: Dàna en voyage und Fanny Sennheiser Ceramics. Ich bin ein fröhlicher und neugieriger Mensch und schätze Freundschaft, Authentizität und Geselligkeit, vor allem, wenn man sich um einen Tisch versammelt. Ich bin in einer Bohème-Oase in Frankreich aufgewachsen, in der sich Künstler, Musiker und Komödianten trafen, um das Leben zu feiern. Kultur, Literatur und Kunst prägten jeden Aspekt meines Heranwachsens. 

Dàna en Voyage hat eine schöne spirituelle Note. Was bedeutet Spiritualität für Sie? 

Dàna en voyage ist eine Verschmelzung meiner Leidenschaften: Keramik, Kunst, Reisen und der Gemeinschaftsgeist des Yoga. Die Marke hat ihre Wurzeln in der spirituellen Inspiration und verkörpert das Sanskrit-Konzept “Dàna”, das für Altruismus steht – ein Prinzip, das wir mit unseren Kunden und der Gemeinschaft teilen möchten, insbesondere durch unsere Yoga-Retreats in Frankreich.   

Für mich bedeutet Spiritualität, dass ich an etwas glaube, das größer ist als ich selbst. Sie beinhaltet die Suche nach dem Sinn des Lebens, das Knüpfen von Verbindungen mit anderen und das Streben nach einem Gefühl der Transzendenz, das mir inneren Frieden bringt. Meditation hilft mir, mich mit etwas Höherem zu verbinden und die Klarheit und Kraft zu finden, die ich brauche, um voranzukommen. Spiritualität bedeutet für mich, den Leitprinzipien und Werten des Yoga zu folgen. 

Ein Buch über Rajasthan in Indien, umgeben von rosafarbenen Accessoires und rosafarbenen Blumen auf hellgrauem Hintergrund, daneben ein handgefertigter Fächer aus Seegras, ein Stift und ein Räucherstäbchen.

Sie arbeiten mit vielen lokalen Kunsthandwerkern in Indien zusammen. Was hat Sie daran gereizt? 

Ich würde sagen, dass ich durch meine Arbeit als Keramikerin den Wert der Arbeit, die hinter der Herstellung von handgefertigten Objekten steht, verstanden habe. Ich liebe den langsamen, akribischen Prozess der Herstellung eines Stücks. Ich glaube, diese Wertschätzung hat mich dazu gebracht, die schöne Arbeit von Handwerkern zu fördern. Indien ist ein Land mit unglaublicher Handwerkskunst. In Indien wird das Wissen und die Schönheit, die hinter jedem handgefertigten Stück steckt, von Generation zu Generation weitergegeben, und dieses Know-how sollte man wertschätzen und zeigen. Wir verkaufen wunderschöne handgefertigte Reisetagebücher aus Indien und arbeiten auch mit talentierten Kunsthandwerkern in Europa und der Schweiz zusammen. 

Handgefertigte Reisetagebücher über Indien, hergestellt von lokalen Kunsthandwerkern.

Wie sieht ein typischer Tag bei Dàna en Voyage aus?  

Ich beginne den Tag sehr früh mit einer Meditation und einigen Pranayama-Übungen. Nach einer guten Tasse Kaffee prüfe ich dann die Bestellungen auf meinem Computer. Ich arbeite an verschiedenen Projekten, wie zum Beispiel an der Erstellung neuer Pressemappen, um unsere Marke bei Journalisten bekannt zu machen, und ich arbeite an einer neuen Zusammenarbeit in Bangkok mit einer unglaublichen Heilerin und Modedesignerin… sie entwirft traditionelle Fischer-Yogahosen für Dàna. Außerdem plane ich unsere Yoga-Retreats in Frankreich und stelle in meinem Atelier neue Porzellanstücke her. Außerdem arbeite ich an der Werbung für unsere Yoga-Sweatshirt-Kollektion. Auf jedem Pullover ist ein Mantra aufgedruckt, und ich bin stolz darauf, dass Zoë Pastelle zugesagt hat, für die Kollektion Modell zu stehen. 

Eine blonde Frau in einem bunten Hemd und einer weißen Hose sitzt vor einem schwarzen Marmorkamin mit einem großen roten Gemälde dahinter. Auf dem Couchtisch liegen Keramiken.
Eine Frau mit langen blonden Haaren sitzt mit gekreuzten Beinen in einer Yogastellung auf dem Boden.

Haben Sie ermutigenden Worte für jemanden, der das, was er gerne tut, zu seinem Beruf machen möchte, aber nicht weiß, wo er anfangen soll?  

Das ist eine sehr interessante Frage, denn viele Menschen trauen sich nicht, ihrer eigenen Intuition zu folgen, wenn es um einen neuen Job oder ihr Leben im Allgemeinen geht.   

Bei mir hat es damit begonnen, dass ich lange in mich hineingehört habe. Eine neue Vision braucht Zeit, um Gestalt anzunehmen und zu wachsen. Man braucht Zeit, um sich zu vergewissern, dass der Weg, den man einschlagen will, der richtige ist, und man muss dann die Mittel finden, um sich in diesem Bereich zu schulen. Der beste Wegweiser ist Ihre Intuition. Ich glaube, wenn Sie Ihre Leidenschaft und Ihre Arbeit miteinander verbinden können, werden Sie Erfolg haben. 

Zwei Frauen in einer Designersitzung, die in einem hellen und freundlichen Raum Gestaltungsmöglichkeiten diskutieren.

Sie stellen auch wunderschöne Keramiken her. Was hat Sie dazu inspiriert, diesen kreativen Weg einzuschlagen?   

Ich bin in einer kultivierten Familie aufgewachsen, und meine Kindheit wurde von meiner Mutter geprägt, die mir einen Sinn für schöne Dinge und Kreativität vermittelt hat. Andere Vorbilder wie meine Freundin Andrée Putman, Niki de Saint Phalle und Piet Stockmans haben meine Vision von Eleganz und Einfachheit beeinflusst. Meine Keramiken werden aus feinstem Porzellan hergestellt und sind von meinen Kindheitserinnerungen, Reisen, Kunst oder einfach Eindrücken aus der Natur inspiriert. Meine Marke entwickelt sich langsam durch künstlerische Zusammenarbeit mit Illustratoren, private Aufträge und Ausstellungen weiter. 

Smiling Table Keramik - eine handgefertigte Schale und ein Becher mit lächelnden Sternen inmitten hübscher pastellfarbener Accessoires auf einem sauberen weißen Hintergrund.
Eine handbemalte, cremefarbene Keramikschüssel und ein Becher, verziert mit Cartoon-Mäusen, die auf einem Fahrrad fahren, an den Rändern.

Wer sind Ihre persönlichen Vorbilder, und wie beeinflussen sie Sie?  

Ich habe da jemanden im Kopf… meine Mutter natürlich. Sie war ein wahrer Sonnenschein. Eine talentierte Person, die für ihre Freunde kochen konnte, große Feste organisierte und ihren Garten pflegte. Sie war eine liebevolle Seele. Ein weiteres großes Vorbild für mich ist Brigitte Fossey, eine wunderschöne Frau, großzügig und feminin. Sie ist die Patin von Dàna en voyage. Dieter Meier, der vielseitige Künstler und Geschäftsmann, inspiriert mich ebenfalls. Er ist kreativ in den Bereichen Musik, Kunst, Keramik und als Restaurantbesitzer tätig. Er gründet ständig neue Unternehmen für Schokolade, Wein und in Argentinien erzeugtes Fleisch. Er ist ein Freigeist, und wir teilen die gleiche Leidenschaft für Argentinien.  

Dàna en Voyage wurde nach einer Yogareise nach Indien gegründet, und Sie praktizieren schon seit langem Yoga. Was glauben Sie, welche Vorteile hat Yoga für diejenigen, die es praktizieren?  

Ahahh, die Vorteile sind endlos, aber ich würde sagen, dass es dem Körper Flexibilität verleiht, Stress abbaut, das Immunsystem stärkt, den Geist klärt und bei Schlafproblemen hilft. Der wahrscheinlich wichtigste Vorteil für Elixseri-Kunden ist die Verbesserung der Hautqualität und der Ausstrahlung. 

Eine lächelnde blonde Frau macht Yoga in einem puderblauen Sweatshirt mit einem bunten Lotus darauf.

Sie haben tolle Haut, wir würden gerne wissen, wie Ihre Hautpflege aussieht?  

Wenn ich aufwache, trinke ich ein Glas Wasser mit Zitrone. Dann reinige ich meine Haut mit Dr. Hauschka’s Pine Cleansing Gel und anschließend mit einem Toner von La Rosée Paris. Dann verwende ich das unglaubliche Serum Smooth Player von Elixseri. Ich liebe seinen zarten Duft und wie es meiner Haut sofort Feuchtigkeit spendet. Ich verwende auch Skin Meditation, das ideal für meine trockene Haut im Winter ist. Danach verwende ich Skin food von Weleda als Tagescreme. Dreimal pro Woche mache ich ein Nachtpeeling mit Opening Act, und jede Woche verwende ich eine Maske von La Rosée Paris oder Susanne Kaufmann. Meine Tochter Lily kennt sich sehr gut mit Hautpflegeprodukten aus und ich verlasse mich auf ihre Ratschläge!  

Zum Schluss: Haben Sie irgendwelche Worte oder Mantras, nach denen Sie leben?  

Das Gayatri-Mantra, das die Klarheit kultiviert. Es hilft mir, alle Dinge und Situationen, die sich mir bieten, klar zu verstehen. Aus dieser Klarheit heraus sollten wir mit Geduld, Mitgefühl, Freundlichkeit und Toleranz handeln. Wenn es aufrichtig praktiziert wird, beeinflusst es die Funktionen des Gehirns und des Geistes und ermöglicht es uns, mit Klarheit zu handeln und zu leben. 

15% RABATT AUF
IHRE ERSTE BESTELLUNG



Mit der Registrierung meiner E-Mail-Adresse erkläre ich mich mit dem Erhalt von E-Mails der Elixseri AG einverstanden und bestätige, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen habe

This will close in 0 seconds

Bitte wählen Sie Ihre Sprache

For English International

For English UK

Pour le Français

Für Deutsch

Die von Ihnen gewählte Sprache beeinflusst die verfügbaren Währungen und die Länder, in die Sie versenden können.

This will close in 20 seconds